Bei der Erfassung der Gläubigeradresse für den Fall, dass ein Gläubiger mehr als eine Forderung bei mehr als einem Verfahrensbevollmächtigten meldet, kann über den Button „Kopieren“ die ausgewählte Adresse mit einer neuen Adressennummer erstellt werden. Somit entfällt die erneute, manuelle Adresseneingabe.